Donnerstag, 16. August 2012

Diamant Eiszauber - selbst gemachtes Eis ohne Eismaschine


Nicht jeder hat eine eigene Eismaschine, möchte aber dennoch sein Eis selber machen. Ich habe durch eine Empfehlung den Eiszauber von Diamant kennengelernt und bin ganz begeistert. In wenigen Schritten entstehen die leckersten Eiskreationen mit frischen Früchten, Joghurt oder leckerem Milchspeiseeis.

Diamant Eiszauber gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt. Des Weiteren benötigen Sie einen hohen Mixbecher, ein Handrührgerät oder auch ein Passierstab. Eine fest verschließbare Gefrierdose oder lustige Behälter für Schleckeis.

Eiszauber von Diamant gibt es für Milchspeiseeis, Joghurteis und Früchteeis. Je nach Geschmack können Sie die Grundmischung um weitere Zutaten ergänzen. Hier ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Ich habe Diamant Eiszauber für Joghurteis gewählt und leckeres Brombeer-Joghurteis selbst gemacht. Die Brombeeren sind übrigens selbst gesammelt und wachsen meist im Wald oder an Feldrändern.

Brombeer-Joghurteis mit Diamant Eiszauber
Zutaten:
1P. Diamant Eiszauber für Joghurteis
100g Brombeeren
250g Naturjoghurt

Geben Sie alle Zutaten in den Mixbecher und mixen Sie mit dem Handrührgerät so lange, bis eine lockere schaumige Masse entsteht. Achten Sie darauf, dass Sie viel Luft mit unter heben, dass macht die Masse geschmeidiger.

Füllen Sie anschließend die Eismasse in eine Gefrierdose oder in lustige Formen für Schleckeis und stellen Sie diese für ca. 5-8 Stunden in den Tiefkühlschrank.
Als Einfüllhilfe in besonders schmale Eisformen empfiehlt sich ein Spritzbeutel, so bleibt der Rand sauber.

Auf diese Weise können Sie viele leckere Eissorten selber machen und bieten Ihren Gästen und Kindern eine große Auswahl köstlicher Eiskreationen.
Bisher haben wir neben Brombeer-Joghurteis schon Schokoladeneis, Vanilleeis, Erdbeereis, Zitroneneis und Stratiatellaeis selbst gemacht.

Lustige Eisformen Tipps
Mit lustigen Eisformen können sie buntes Eis schnell und einfach herstellen. Entweder bereiten Sie einige Eissorten mit Diamant Eiszauber vor und füllen diese schichtweise in die Eisformen, oder Sie verwenden Fruchtsäfte für leckeres Wassereis.
Möchten Sie auch hier buntes Eis anbieten, füllen Sie immer nur ein Drittel der Form und lassen die Flüssigkeit fest frieren, bevor Sie die nächste Schicht einfüllen.
Ein absoluter Renner bei Kindern sind übrigens Gummibärchen und Kaugummikugeln im Eis. 

In unserem aStore finden Sie viele Eisformen, Rezepte und Eismaschinen für Ihr selbst gemachtes Eis.

Bildrechte:  ©2012 Nicola Dülk



1 Kommentar: